Gehölzschnitt

Schneiden - aber richtig!

Kleider machen Leute – fachmännischer Gehölzschnitt einen schönen Garten. Damit sich Ihre Gehölze immer optimal in Szene setzen, ist ab und an das Eingreifen mit der Schere notwendig. 

Gehölze sind Individualisten und nicht alle müssen gleichzeitig zum „Friseur". Dem einen oder anderen würde ein Schnitt zur falschen Zeit sogar den Blütenzauber im nächsten Frühjahr rauben, wie beispielsweise Forsythie, Winterjasmin und Osterschneeball.
Einige Kandidaten wie Magnolie, Zaubernuss und Goldregen fürchten gar die Schere. Rosen und sommerblühende Ziersträucher hingegen sollten regelmäßig in Form gebracht werden.

Die Größe, eine zweite Blüte und die Bildung neuer Triebe werden hiermit gesteuert. Das Kappen der Triebspitzen weckt die seitlichen Knospen, die der Landschaftsgärtner auch die „schlafenden Augen" nennt und bewegt diese zum Austreiben. Zugleich fördert der Rückschnitt die Gesundheit der Gehölze und kräftigt diese, was aus struppigen Kandidaten wieder wüchsige Gartenbewohner macht.

Ein idealer Zeitpunkt für die sommerblühenden Sträucher sind die Monate Februar und März, also direkt bevor sich die neuen Triebe entwickeln.
Beim Schnitt gilt, die Wunden so klein wie möglich zu halten, um wenig Angriffsflächen für Krankheiten und Pilze zu bieten.
Da der Rückschnitt das Wachstum anregt, brauchen die Pflanzen direkt nach dieser Verjüngungskur die passenden Nährstoffe.
Die fachgerechte Düngung sollte somit auf dem Fuße folgen. Dabei ist es wichtig, eine Überdosierung von Stickstoff zu vermeiden, da ein Zuviel das Pflanzengewebe weich und somit anfälliger für Schädlinge macht.

 

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

WEBER AKTUELL

60 Jahre Weber Garten- und Landschaftsbau!

60 jahre weber galabau

 

Azubis für 2018 gesucht...

Azubis 2018 - JETZT bewerben ...

zur Ausbildung & Stellenausschreibunglehrlinge sidebar

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzerklärung